Flashback + Monatsfavoriten Oktober

08:00 Laura Basmer 7 Comments

Hallo meine Hübschen!

Meine Güte. Es ist November und man wird jetzt nicht mehr GANZ so schief angesehen, wenn man von Weihnachten redet. Immerhin ist das schon nächsten Monat und ich freue mich außerordentlich. Ich bin einfach ein absoluter Weihnachts-Freak und werde in spätestens zwei Wochen die Deko auspacken.
Nur die Stimmung lässt irgendwie noch ein wenig auf sich warten. Aber egal - jetzt gehts erstmal noch um den Herbst und um Madames Oktober. Meine Favoriten seht ihr schon mal hier - darauf gehe ich aber nachher noch näher ein:



Mein Oktober - tja, da ist nicht viel passiert. Ich habe eine Menge gearbeitet, das habt ihr sicherlich schon mitbekommen. Neben vielen Krankheitsfällen kam dazu, dass ich meinen Vertrag hochgestuft habe und nun mehr als das doppelte arbeite - ich bin also quasi nicht mehr "nur" eine Aushilfe.
Daher waren die freien Tage viel viel kostbarer als so schon und ein ganz besonderer Tag als mein Mister und ich beide frei hatten und mal einfach in den Wildpark gefahren sind.



Das Wetter war ja im Oktober wirklich oft richtig herrlich - ein goldener Oktober. Nur gegen Ende hin (und vor allem die ersten Novembertage) waren bzw. sind bei uns nicht so prickelnd. Es ist nass, kalt und ziemlich neblig. Pfui. Da es jetzt kühler und dunkler wurde, hatte ich auch irgendwie den Drang meine Haare zu färben und wollte weg vom goldenen Blond.. Heraus kam dann ein kühles, aschiges Blond mit leichtem Silberstich - das habt ihr aber vielleicht auch schon gesehen:


Zu guter letzt schließt der Oktober ja immer mit Halloween ab - ich mag Halloween eigentlich echt gerne, dieses Jahr musste ich aber bis 20:15 Uhr arbeiten und das war ziemlich uncool. Also hatte ich wenig Zeit für mein Kostüm und Make-Up und musste auf eine easypeasy Variante zurückgreifen. Nur meine Nägel sahen ziemlich cool aus, aber die habt ihr hier auf dem Blog ja auch gesehen... Naja, das ist jetzt nicht das beste Bild und ich schaue sehr gequält, aber es ist das einzige von uns beiden :D



So. Nun kommen wir aber noch zu meinen Favoriten.


Die MAC Lippenstifte "Diva" und "Cosmo" (beide Standardsortiment) sind momentan bei mir ganz ganz groß im Rennen. Diva ist so schön herbstlich und dunkel - er sticht einfach super raus und macht mich überraschenderweise total happy. Cosmo ist für mich ein absoluter "My lips but better" Lippenstift und ich finde ihn grandios für den Alltag oder einfach mal so, wenns dezent sein soll.



Das Blush "Pomegranate" habe ich von meiner liebsten Lina bekommen - nochmal ein dickes DANKE! an dieser Stelle. Ich finde es ebenfalls einfach PERFEKT für den Herbst. Das Foto wird der Farbe allerdings nicht ganz gerecht (ich konnte es partout nicht einfangen...). Das Blush von Sleek ist unheimlich gut pigmentiert und man muss wirklich aufpassen dass man nicht overblushed rumrennt. Dennoch zaubert es herrliche Apfelbäckchen. 


Lidschattenmäßig sind bei mir diesen Monat "Game Face" und "Plunge" von Colourpop unheimlich stark im Rennen. Mag ich beide so so so so gerne und man sieht ja wie wunderhübsch sie sind. Außerdem verwende ich das  MAC Quad aus der "Temperature Rising" LE total gern, auch wenn ich das anfangs gar nicht so auf dem Schirm hatte und dem Lila eher skeptisch gegenüber stand. 


Außerdem finde ich mein neues Shampoo von OGX total toll. OK, man sieht die ja momentan wirklich überall und ich konnte einfach nicht anders, als mir auch eins zu kaufen. Es ist sehr ergiebig und ich bilde mir mal ein dass es meine Haare toll pflegt. Wie sich das auf längere Zeit auswirkt, wird sich noch zeigen. 
Außerdem liebe ich die "Amber Blush"-Reihe von Bath&Body Works. Dieser Geruch ist einfach himmlisch und passt für mich perfekt in diese Jahreszeit. Das solltet ihr euch unbedingt mal anschauen! Die Triple Moisture Body Lotion finde ich auch einfach nur super, weil sie fix einzieht, sich toll verteilen lässt und mega ergiebig ist! (und natürlich toll pflegt..!) 

So. Ein kleiner Monsterpost.
Erzählt mir doch, wie euer Oktober so war und welche Produkte für euch im Oktober nicht wegzudenken waren!

Liebst, 
eure Madame Bazinga

Kommentare:

  1. Ich finde deine Favoriten echt interessant! Besonders das Sleek Blush sieht richtig toll aus. Das OGX Keratin Shampoo interessiert mich auch sehr, ich hoffe das es davon auch Spülung gibt. Bisher hab ich nur die Kukui Oil & Morrocan Oil Reihe probiert, fand auch beide super. Ich muss mal wieder in die Drogerie.

    xoxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hätte davon auch gern eine Spüüüülung, denn jetzt ist meine leer - ich muss unbedingt mal schauen! :D Dankeschön :)

      Löschen
  2. Liebes,
    Schöne Fotos von dir und dem Mister!
    Gut, dass du das Schweinchen gefüttert hast-man sieht ja sogar die Rippen ;)

    Sehr schöne und interessante Monats-Liebling!
    Besonders freut mich, dass die MAC Palette bei dir zum Einsatz kommt :*

    Ich freue mich auch schon wie doof auf Weihnachten und kann es kaum erwarten die Deko aus dem Keller zu holen!
    Fühl dich gedrückt!

    AntwortenLöschen
  3. Wie immer ein toller Post! :) Ich finde das Schwein total süß. :D Die Colour Pop Lidschatten sind übrigens wahnsinnig toll. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schweinchen waren auch sooooo lustig :D Dankeschön meine Liebe! :)

      Löschen
  4. Immer wieder gerne, wenn du wieder was von Sleek brauchst, sag bescheid <3
    ein sehr schöner Post, ich mag deine Flashbacks so gerne! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich komme sicher drauf zurück!
      Danke Liebes :) :) Das freut mich!

      Löschen