Zweckentfremdet: der Primer im Männerregal

08:00 Laura Basmer 0 Comments

Hallo meine Hübschen,

heute gibts einen Quick-Tipp, denn ich möchte sicherstellen, dass diese Erkenntnis nicht an euch vorbeigeht!
Viele von euch haben es nämlich sicher schon gesehen: Frau kann sich seit kurzem nun auch am Männerregal bedienen: das Nivea After Shave Balsam Sensitive kann euch nämlich bei eurer Schmink-Routine doch ganz nützlich sein - und zwar als Primer!


Das Wundermittel sollte in jeder Drogerie erhältlich sein - sogar in unserem EDEKA ist es zu finden. Für rund 4-5 Euro erhaltet ihr 100 ml. Eine ganze Menge, wenn man mal bedenkt, dass in vielen Tuben und Tiegeln gerade mal 20ml oder 50ml enthalten sind. Wichtig ist, dass ihr definitiv die Sensitive Variante kauft!


Das Nivea After Shave Balsam ist unheimlich ergiebig - mit einer kleinen, wirklich mini kleinen Menge könnt ihr euer ganzes Gesicht versorgen. Meistens rutscht mir schon viel zu viel aus der Flasche, denn das ist mein einziges Manko: Die Öffnung oben ist leider ziemlich groß und da kommt wirklich viel Produkt raus, wenn man nicht aufpasst.


Das Balsam ist ziemlich flüssig, lässt sich deshalb aber auch wunderbar verteilen. Am besten geht das meiner Meinung nach mit den Händen. Danach wirkt die Haut ziemlich glatt und irgendwie ein wenig "rutschfest" - so beschreibe ich es jetzt mal. Und genau das ist es ja, was wir wollen: Das MakeUp scheint auf dem After Shave Balsam geradezu zu kleben - und hält wirklich den ganzen Tag. (Es fühlt sich nicht KLEBRIG an, falls das jetzt jemand befürchtet! Das MakeUp haftet einfach nur hervorragend.)


Jetzt fragen sich sicher viele ob das nicht super mega nach Mann (:D) riecht, aber nein, das tut es meiner Meinung nach nicht. OK, es ist schon eine etwas männlichere Duftnote als eben ein reines Frauenprodukt - wirklich blumig riecht es natürlich nicht. Allerdings empfinde ich den Geruch als recht angenehm und er ist auch nicht unheimlich penetrant. Außerdem verfliegt er innerhalb weniger Minuten.

Ich kann euch nur empfehlen, mal reinzuschauen und in die 100ml zu investieren! Selbst wenn es euch nicht gefällt, sind maximal 5 euro futsch. Falls doch - habt ihr einen tollen, ergiebigen Primer der wirklich ewig halten wird und den es auch noch überall zu kaufen gibt! Und am Besten haltet ihr im Geschäft einfach mal kurz die Nase dran ;)

Habt ihr das denn schon mal ausprobiert? Ich bin mir ja fast sicher, dass ihr das schön mal irgendwo gelesen habt! Welchen Primer nutzt ihr denn gerne?
Lasst mir doch eure Erfahrungen da!

Liebst,
eure Madame Bazinga

0 Kommentare: