Nur Besten Shop - die ersten Eindrücke

08:00 Laura Basmer 4 Comments

Hallo meine Lieben, 

Vor einiger Zeit habe ich euch den Onlineshop "Nur Besten" in einem Quicktipp vorgestellt, wer mag kann das hier nochmal nachlesen

Jetzt sind endlich meine Produkte angekommen und ich möchte euch heute die ersten vorstellen - also los gehts! 

Ich habe mir Ornamente* (so nenn ichs jetzt einfach mal...) ausgesucht, die man auf dem Nagel anbringen kann - sieht leicht orientalisch aus und recht chic wie ich finde. Enthalten sind 30 Stück für einen Preis von 2.95€. Es gibt auch andere Varianten, zB Kreuze, Kronen oder Diamanten - schaut einfach mal hier im Shop, falls ihr Interesse habt. 


Soweit so gut. Ich habe zuerst einen Farblack von essie lackiert (es ist "with the band" falls es jemand genau wissen will) und dann eine Schicht Topcoat auf den Nagel aufgetragen. In den noch "nassen" Topcoat habe ich dann die Ornamente platziert. Das geht entweder zB mit einem Dotting Tool oder auch einfach mit dem Finger.
Passt die Position noch nicht 100% kann man da dann auch noch ein wenig schieben.

Dann habe ich es trocknen lassen und nochmal Topcoat drüber gepinselt. Und nochmal. Und nochmal. VIER Schichten Topcoat.


Doch auch nach vier Schichten hat sich das 3D Ornament immer noch vom Nagel abgehoben - es gab einfach keine ebene Fläche. Das wäre auch nicht weiter schlimm, wenn ich daran nicht ständig hängen geblieben wäre. Oh mann. Nach einem halben Tag waren dann alle Ecken der Ornamente irgendwo hochgebogen, abgebrochen oder sonstiges sodass ichs am nächsten Morgen - nach weniger als 24 Stunden - wieder abgemacht habe.


Ich finde, es sieht wirklich hübsch aus, auch wenn sie für meinen Nagel vielleicht beinahe ein wenig groß sind (OK, meine Nägelchen sind momentan auch eeeecht kurz :/ ), jedenfalls kann ich nur ein Ornament auf einem Nagel platzieren. Das ist ja aber OK.

Dennoch finde ich es doof, dass ich es auch mit vier Schichten Topcoat nicht schaffe, eine ebene Fläche zu kreieren und somit überall hängen bleibe. Deshalb ein No Go. Wer an dieser Stelle eine Idee hat, wie ich das Ganze noch nutzen könnte - her damit!!!!


Sehr viel besser haben da meiner Meinung nach die Water Decals* hier abgeschnitten.
Auch die gibts natürlich im Onlineshop. Kostenpunkt für die goldenen Kringelchen liegt bei 2.58 euro.
Meiner Meinung nach, gehört der Mensch, der Water Decals erfunden hat gepriesen ohne Ende :D Ich mag die Teile einfach und finde sie mehr als genial.
(Falls jemand noch nie Water Decals genutzt hat: Du schneidest das Motiv aus, legst es kurz in Wasser. Daraufhin löst sich das goldene Wirbelchen vom Papier und du kannst es auf deinem Nagel platzieren, wo es dann wie ein Tattoo haftet. Funktioniert quasi wie die "Tattoos", die wir uns als Kinder überall hingeklebt haben...)


Hier kann ich sagen, dass das wirklich prima funktioniert hat. Die Decals lösen sich nach einem kurzen Wasserbad hervorragend und halten auch dem anschließenden Topcoat prima stand.


Das Ergebnis kann sich, wie ich finde, sehen lassen und überzeugt mich voll und ganz. Den Kombinationsmöglichkeiten sind hier ja absolut keine Grenzen gesetzt. Lediglich das größte Motiv auf dem Papier (sieht man hier auf dem Ringfinger) dürfte keinen Millimeter größer sein für meine Nägel! :D Das passt perfekt.



Ein ganz toller und vor allem einfacher Weg, die Nägel ein wenig aufzupeppen - und ich wage jetzt mal zu behaupten, dass das jeder von euch hinbekommt. Beide Daumen nach oben für die Water Decals. Besonders auch für Weihnachten kann ich sie mir suuuper mit einem schönen bordeauxfarbenen Lack vorstellen - hurra!

Wie gefallen euch denn die beiden Produkte? Habt ihr bei "Nur Besten" denn schon mal bestellt?
Falls ihr möchtet - mit diesem Rabattcode "NLBJ10" gibt es für euch 10%!  (Nein, ich profitiere davon nicht.)

Liebst,
eure Madame Bazinga

* PR Sample: Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Danke dafür! 

Kommentare:

  1. Die Decals sind wirklich klasse, aber mit den Ornamenten könnte ich nix anfangen. Mich würde das stören und ich würde wahrscheinlich die ganze Zeit dran herumknubbern. ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Die Ornamente finde ich wunderschön! Schade, dass sie im Umgang so zickig sind...

    AntwortenLöschen
  3. Mit diesen ganzen Metalldingern kann ich auch nichts anfangen :D
    Sehen sie allein noch so schön aus, spätestens auf dem Nagel endet es in einer Katastrophe - aber um großartig was Anderes damit anzustellen, sind sie auch wieder zu klein (wer erfindet sowas eigentlich?)...

    AntwortenLöschen
  4. Also die Ornamente sind echt wunderschön, aber das abstehen wäre auch immer meine Sorge, zu recht anscheinend :(

    AntwortenLöschen