Meer und Koralle fürs Gesicht!

08:44 Laura Basmer 1 Comments

Hallo ihr Schönheiten! 

Vor einiger Zeit habe ich euch ja schon meine Euphorie über das 3-in-1 Mizellar-Reinigungswasser von La mer unterbreitet und heute möchte ich euch gern noch ein weiteres Produkt zeigen, welches mich momentan absolut glücklich macht: Die Korallen-Creme-Maske* von La mer. 


Die Korallen-Creme-Maske von la mer ist momentan eine meiner allerliebsten Masken. Wenn ich meine Haut pflegen möchte und das Gefühl habe, dass sie dringend etwas mehr Hingabe braucht, greife ich zu diesem Produkt. Die Anwendung ist kinderleicht: Einfach aufs Gesicht draufpacken - sie lässt sich EASY verteilen und hat eine tolle cremige Konsistenz. Dann 10 bis 15 Minuten warten und den Rest wieder abwaschen. 
Ich mag es ja einfach und schmerzlos (auch wenn diese Mitesser-ziehenden Masken auch interessant sind, tut man sich das natürlich nicht SO oft freiwillig an...) und muss sagen, dass mich die Maske wirklich begeistert. 


Mit dem von La mer bekannten Meeresschlick-Extrakt, Avocado- und Jojobaöl und Sheabutter pflegt sie die Haut hervorragend. Es stellt sich nach dem Auftragen ein kleines Prickeln ein und die Haut wird gekühlt! Nichts brennt oder fühlt sich irgendwie unangenehm an. Ebenfalls enthalten ist Carollina Officinalis Extrakt, was Korallenmoos ist (daher der Name der Maske!) und Laminaria Saccharina Extrakt, was sich laut Google als Zuckertang entpuppt - eine ganze Menge Meer ist da also drin! Auch der Geruch ist recht neutral und fällt nicht negativ auf. (Auch hier kann ich nur wieder anmerken, dass man keine Angst vor dem Meeresschlick haben muss - es ist weder braun noch riecht es komisch :D) 


Nach der Anwendung fühlt sich die Haut glatt, frisch, leicht kühl und wunderbar an. Ich mag das Gefühl wirklich unwahrscheinlich gerne, weshalb sich die Maske auch sehr oft im Einsatz befindet. Mit einem Preis von 28.50 euro für 50ml ist die Maske natürlich nicht ganz günstig, aber sie ist recht ergiebig - da zahle ich für ein tolles Produkt doch lieber ein wenig mehr! 

Und wieder frage ich euch: Kennt ihr denn die Marke La mer schon oder habt vielleicht auch ein Produkt in eurer Pflegeroutine? 

Liebst, 
eure Madame Bazinga

*PR SAMPLE: Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Danke dafür!

1 Kommentar:

  1. Hallo Laura, der Preis ist ganz in Ordnung finde ich. Mich kriegt man ja immer bei "leicht kühlender Effekt" :D Mir ist die Marke zwar ein begriff, allerdings hab ich die so bewusst noch nirgends gesehen. Liebe Grüße, Susan

    AntwortenLöschen