Flashback + Monatsfavoriten September

11:53 Laura Basmer 2 Comments

Hallo ihr Hübschen!

Die Madame ist zurück!!! ENDLICH kann ich wieder bloggen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, dass ich zu viel Zeit dafür aufbringe und zu wenig für die Bachelorarbeit mache.
Heute steigen wir auch gleich wieder in die Reihe meiner Monatsrückblicke zurück.

Wenn ich ehrlich bin, habe ich mich im September nicht unheimlich viel geschminkt und auch meine Nägel hatten die ein oder andere längere Lackierpause, einfach aus Zeitmangel. Dennoch gab es ein paar Produkte, die ich mehr verwendet habe, als andere:


Doch bevor wir uns die Produkte gemeinsam näher anschauen, möchte ich wie gewohnt nochmal kurz über den Monat zurück blicken.

Der September war hektisch, vollgestopft mit Arbeit und eigentlich recht wenig Zeit für Freizeit.
Dennoch hat sich einiges geändert. Während ich letzten Monat euch noch von unserem neuen Babykitten berichtete, das eigentlich jetzt am Wochenende bei uns einziehen sollte oder wollte, muss ich leider sagen, dass der Kleine nicht zu uns kommen wird.
DENN: Pebbles ist wieder da. Nach über drei Monaten ist unsere Mietzi wieder nach Hause gekommen. Unglaublich, oder? Wir hatten da alle nicht mehr mit gerechnet.



Doch drei Katzen sind in unserer Wohnung einfach zu viel. Wir haben allerdings schon mitbekommen, dass der Kleine schon ein neues Zuhause gefunden hat, schade und gut zugleich.
Außerdem habe ich diesen Monat einen Nebenjob angefangen - ich arbeite jetzt bei Hallhuber und muss sagen, dass es mir unheimlich Spaß macht. Wer hätte das gedacht? :)


Zu Anfang des Monats haben mein liebster Herzmann und ich unseren vierten Jahrestag gefeiert und waren dafür ein Wochenende in einem herrlichen Wellness-Hotel in Österreich in den Bergen. Es war sooooooo unglaublich schön und wir wollten gar nicht mehr so richtig nach Hause fahren. Allein die 4-Gänge-Menüs waren ein absoluter Traum und wir hatten ein wundervolles Wochenende.



Zu guter Letzt habe ich gestern, am 30., meine Bachelorarbeit abgegeben und warte nun fröhlich auf die Benotung.
Auf dem Blog war es wie gesagt ruhig, auch in meinem Gesicht. Dennoch mag ich euch meine Lieblinge des Monats vorstellen:



Zum einen habe ich diesen Monat fast ausschließlich das MAC "WARM SOUL" Mineralize Blush benutzt - ich finde es verleiht für die momentane Herbstsonne den richtigen Glow und man wirkt noch ein minibisschen gebräunt, ich mag es unwahrscheinlich gerne.
Außerdem wichtig waren für mich gepflegte Hände, denn wer im Verkauf arbeitet, sollte auch ansprechende Fingerchen haben, oder was meint ihr? Da sie durch die "Kälte" morgens und das viele Arbeiten nun mehr als sonst strapaziert worden sind, ist öfter als sonst mein geliebtes MIRACLE SCRUB von RITUALS zum Einsatz gekommen. Für mich einfach die perfekte Pflege schlechthin. Eine genauere Review gibts auch hier.



Meine liebsten Lippenstifte waren diesen Monat MAC "GODDESS OF THE SEA" und MAC "CHILI", wie der ein oder andere vielleicht schon auf Snapchat erfahren hat. Den Alluring Aquatic Lippenstift habe ich neu ergattert und war soooo angenehm überrascht von der Farbe und Textur. Er ist ein wenig wie MAC "Rebel", nur eben nicht so deckend, aufgrund des anderen Finishs.
"Chili" ist MEIN Highlight dieses Jahr, glaube ich. Er ist perfekt, hält ewig und sooooo wunderschön Ich kann nur sagen "Kauft ihn euch!" - er ist jeden Cent wert. Gerade jetzt im Herbst ein Traum, so ein rostiges Rot!



Überrascht hat mich diesen Monat der MAC PAINT POT "PAINTERLY! - ganz schön viel MAC diesen Monat, was? (mein Geldbeutel weint :D) Ich benutze den Paint Pot momentan immer vorm Auftragen des Lidschattens und bin unglaublich begeistert. A) passt die Farbe perfekt zu meinem Hautton, B) fühlt es sich toll an und die Textur ist herrlich und C) hält mein AMU genau dort, wo es halten soll - und das für Stunden. Ich möchte ihn nicht mehr missen. Außerdem ist das Produkt unglaublich ergiebig.



Von der Eyeshadowbase kommen wir dann zu den Lidschatten. Perfekt für mich war diesen Monat "BRULÈE" von WETNWILD. Er lässt sich herrlich verblenden und sitzt unter den Augenbrauen wie eine Eins! Er ist momentan fester Bestandteil meines MakeUps.
Außerdem liebe ich zur Zeit "HOT TAMALE" von COLOURPOP. Ein rötliches Braun mit metallischem Finish - wenn das mal nicht der Herbst pur ist, oder? Textur gewohnt wunderbar, wie alle Colourpop Lidschatten.
Außerdem begeistert hat mich das EYESHADOW TRIO "GLOW ON" von SMASHBOX. Die Farben sind so natürlich und toll im Auftrag. Gerade wenn der Lippenstift mal etwas krasser ist, mag ich es besonders gern.

So. Nun bin ich gespannt, was ihr mir zu Erzählen habt! Habt ihr die Madame denn schon vermisst? ;)
Kennt ihr denn eins der Produkte? Und mögt ihr es vielleicht auch so gern?
Wie war euer September?

Liebst,
eure Madame Bazinga

Kommentare:

  1. Ohh, da ist sicher eine Last abgefallen, als du deine Arbeit abgegeben hast. Ich drücke die Daumen, dass du gut abschneidest. :) Deine dekorative Kosmetik ist sehr hübsch. ♥ Schön, dass eure Mietzi nun wieder da ist, ihr seid so hübsch. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  2. Also das ist doch mal ein Monatsrückblick, mit dem man zufrieden sein kann :)

    Freut mich, dass es bei dir jetzt weniger stressig ist und dein Pebbles wieder da ist! Viel Erfolg im neuen Job <3

    AntwortenLöschen