TrenditUp - Ultra Matte Lipcreams im Test

08:00 Laura Basmer 4 Comments

Hallo ihr Lieben,

nach einiger Abstinenz kommt heute mal wieder was von mir. Ich bin momentan einfach unheimlich beschäftigt mit meinem Bachelor und noch dazu irgendwie furchtbar krank und schlapp - keine gute Kombination wenn man in der Endspurtphase ist, denn jetzt wirds eng und ich müsste richtig ranklotzen. Das kann ich aber leider nicht wirklich, da ich nahezu permanent Kopfschmerzen habe und am liebsten nur schlafen würde.

Ich möchte aber natürlich hier nicht rumjammern, nur kurz andeuten, dass momentan für den Blog nicht so unwahrscheinlich viel Zeit bleibt. Das ist schade, aber nicht zu ändern. Vor einer Woche haben wir uns den TrenditUp No 1 Nagellack in der Nummer 130 angeschaut. Auch heute habe ich wieder zwei Nümmerchen für euch.

Und zwar möchte ich euch die Ultramatte Lipcreams ein wenig genauer vorstellen.


Das war mitunter DAS Produkt, das mich wirklich richtig neugierig auf die neue Marke gemacht hat und da ist es ja klar, dass direkt welche bei mir einziehen können. Zum Packaging kann ich eigentlich nicht viel sagen - schlicht, der Deckel ist matt schwarz. Weder besonders auffallend, noch irgendwie billig wirkend oder so, also alles vollkommen OK.
Leider, leider, leider gibts auch hier keine fancy Namen für die einzelnen Nuancen sondern man muss sich mit einer Nummer zufrieden geben.


Ich möchte hier nochmal drauf hinweisen, dass ich das SEHR ungünstig finde. Wenn es wenigstens so wäre, dass im ganzen TrenditUp-Sortiment jede Nummer nur einmal vergeben wäre, wäre das ja noch zu verkraften. Manche Nummern sind aber mehrmals vertreten (ich habe zB zwei Lippenstifte mit genau der gleichen Nummer). Wie soll man da vernünftig Swatches googlen oder auch Produkte weiterempfehlen? Die Verwechslungsgefahr ist einfach enorm groß.

Soweit zum kleinen Exkurs. Wie ihr seht, habe ich die Nummern 040 und 050.


Den Applikator finde ich ziemlich groß - da muss man ein klein wenig üben, denn wenn man mal daneben malt muss man das schon mit MakeUp-Entferner ran, sonst schmiert es. Die Textur allerdings finde ich ziemlich angenehm. Sie sind SUPER deckend und stark pigmentiert und wirklich cremig. Man hat aber dennoch nicht das Gefühl, dass sie die Lippen austrocknen. Ein starkes Plus: Ich finde sie riechen FANTASTISCH.


Die Nummer 040 (links) ist ein rostiges Orange-Rot und absolut mein Farbschema. Ich finde die Farbe vor allem für den kommenden Herbst einfach prima.
Rechts daneben ist die Nummer 050 - ein dunkles beeriges Pink, würde ich mal sagen. Hat mit Pink nicht mehr viel zu tun und geht vielleicht doch eher schon in Richtung kräftiges Altrosa. Dennoch auch hier: Tolle Pigmentierung und ebenfalls eine schöne Farbe.
Das sieht dann so auf den Lippen aus:


Ich mag die Textur, ich mag den Geruch und auch die Farben finde ich gut. Allerdings könnte die Auswahl im Sortiment selbst da noch etwas Spektakulärer sein. Zu 100% matt (also ULTRA MATTE, wie ihr Name) werden sie bei mir nicht, dennoch sieht man schon, dass sie matt sein sollen (:D). Auch über die Haltbarkeit kann ich nicht meckern: Essen überstehen sie nicht wirklich, aber die Ultra Matte Lipcreams halten für eine solide Dauer. Sie fransen nicht aus - färben nicht übermäßig ab und hinterlassen meist einen ziemlichen Stain.

Also eigentlich alles prima und gar nicht schlecht. Ich finde, man kann den Ultra Matte Lipcreams durchaus mal eine Chance geben. Wenn man mit dem Applikator ein wenig vorsichtig ist, wird man mit einer tollen Pigmentierung, Farbabgabe und einem himmlischen Geruch belohnt.
Für den kleinen Preis durchaus mal einen Blick wert beim nächsten dm-Besuch.
Oder was meint ihr?
Habt ihr schon Erfahrungen mit den Ultra Matte Lipcreams gesammelt?

Liebst,
eure Madame Bazinga

Kommentare:

  1. Boah, Nummer 04 hat ja rein <3

    Mir würde Nummer 05 wohl besser stehen und nach deiner doch sehr positiven Review werde ich morgen wohl mal zum DM pilgern und schauen, welche Farben es noch so gibt. 05 ist auf jeden Fall schon mal im Hinterkopf abgespeichert :)

    AntwortenLöschen
  2. Die 050 hat mich im dm auch schon angelacht. Wenn der Sparseptember um ist, hol ich mir die, wenn du sie auch noch so lobst. :) Das mit den Nummern nervt mich auch. Bei den Nagellacken mehr, aber prinzipiell find ich mit Namen immer schöner...
    Gute Besserung und viel Erfolg für deine BA! Stress dich mit dem Blog nicht, hier warten alle auf dich. :)

    AntwortenLöschen
  3. Ahhh super, auf Reviews zu den Produkten habe ich gewartet. Ich war nämlich schon neugierig, wusste aber noch nicht, was ich von ihnen halten soll. Nun kann ich mir ja auch mal eine Farbe holen. :) Danke <3
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  4. Der rosanere gefällt mir ja mal mega gut ♥ Zum Glück komme ich bald mal wieder zu einem DM, ich weiß was ich mir dann mal ausführlich anschaue ;)

    AntwortenLöschen