TrenditUp No1 Nailpolish - eine schnelle Nummer?

08:00 Laura Basmer 5 Comments

Hallo meine Schönen,

heute gibts wieder ein wenig Nagellack. Und zwar einen der neuen dm-Marke TrenditUp!
Was waren wir neugierig und haben mit Spannung gewartet bis endlich die Produkte in unserer Heimat-dm-Filiale waren, oder?
Mehrere Lacke und Lippenprodukte sind auch bei mir eingezogen - heute möchte ich euch aber nur" den "No 1 Nailpolish" in der Nummer 130 vorstellen. Ja, Nummer 130. Da fängts schon an.


WIESO liebes TrenditUp Team gibt es KEINE Namen? Ich habe zwei unterschiedliche Lippenstifte mit exakt der selben Nummer - nur eben ein anderes Finish und ein anderer Farbton. Das finde ich mehr als unübersichtlich. Mich als alten "Ich google mal schnell nach Swatches"-Mensch kann man so definitiv NICHT glücklich machen.


Zum Lack kann ich sagen - ich mag das Design und finde das kleine Fläschchen wirklich mehr als putzig. Die sind süüüüß. Und man hat wirklich mal die Möglichkeit, die Lacke aufzubrauchen (zumindest bei dieser Größe - die Marke hat auch noch eine größere Variante).
Das Farbspektrum, das TrenditUp bietet ist auch auf den ersten Blick mal ganz OK - da ist für jeden mal was dabei. Wirklich spektakulär fand ich aber nur die Limited Edition.



Das Lackierverhalten - da kann ich nicht wirklich meckern. Die Konsistenz war OK, gerade für einen pastelligen Lack war es nicht so schlimm wie befürchtet. Dennoch habe ich drei Schichten für ein deckendes Ergebnis gebraucht, das finde ich für ein Creme-Finish doch fies und viel. Richtig lange halten wollte Nummer 130 trotz Topcoat bei mir auch nicht, was ich schade fand. Denn den Ton fand ich eigentlich ziemlich schön - vor allem für den Sommer.

EDIT: Mal noch ein Pinselvergleich - links der Pinsel von der Nummer 130, rechts der von einem essie (stylenomics, wers ganz genau wissen will). Er ist recht klein, aber man kann wirklich super gut mit ihm lackieren - ich bin prima mit ihm klar gekommen :)



Ich habe aber schon SO viel Positives von den Lacken gehört, deshalb interessieren mich eure Erfahrungen besonders! Welche "NUMMER" ist für euch der Hit oder dann eher doch nicht?

Meine anderen Lacke werden auch sehr bald alle ausprobiert und fleißig getestet - ich werde berichten.

Liebst,
eure Madame Bazinga

Kommentare:

  1. Den Farbton fand ich auch so schön, dass ich ihn mir gekauft hatte. Mit der Haltbarkeit bin ich zufrieden, da ein Lack bei mir eh nie länger als 2 Tage hält. :D Aaaaber, dass man drei Schichten lackieren muss, nervt mich auch ein bisschen. :/
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da sind wir ja einer Meinung :D :D #lackierfaul :D

      Löschen
  2. Wie sind denn die Pinsel von den Kleinen? :)

    Liebe Grüße,
    Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau mal, ich hab ein kleines Edit in den Blogpost gepackt - da sieht man den Pinsel im Vergleich zu einem essie.
      Ich finde ihn handlich und man kann damit gut lackieren :) Da hatte ich absolut keine Probleme!

      Löschen
  3. Ich finde die Lacke eigentlich auch ganz gut bis auf die "Namen", die nicht vorhanden sind. Denn das Google Problem habe ich dadurch auch.

    AntwortenLöschen