[Review] Colourpop Eyeshadows

08:00 Laura Basmer 4 Comments

Hallo ihr Lieben, 

Nachdem wir uns letzte Woche mit meinen Lippie Stix aus der Colourpop Bestellung näher auseinander gesetzt haben, kommen heute noch die Lidschatten.
Ich muss hier nochmal sagen, dass ich WIRKLICH kein Lidschatten-Mädchen bin - ich trage lieber knalligen Lippenstift und halte es am Auge relativ dezent. Aber hier bin ich dann doch schwach geworden - seht selbst: 



Erstmal zum Packaging - wie auch die Lippie Stix ist hier alles in weiß gehalten, was ich eigentlich wirklich hübsch finde, aber auch anmerken muss, dass das während dem Schminken schon mal dreckig werden kann... Der Colourpop Schriftzug reflektiert wieder in allen Regenbogenfarben und sieht einfach nur schön aus. 
Das eingeprägte Muster überlebte die ersten Swatches nur knapp - ein wenig schade, aber auch völlig verständlich, denn die Lidschatten sind butterweich. 


Der erste Ton, den ich euch  zeigen möchte ist "High Tide" - ein sehr sehr heller Ton, der auf meiner Haut beinahe gar nicht zur Geltung kommt. Dennoch hat er einen wundervollen Schimmer und eignet sich zum Beispiel für in den Augenwinkel oder unter die Augenbraue perfekt.


Dann hatte ich Glück und konnte "Birthday Girl" bei der Bestellung abstauben - den gab es gerade dazu, weil Colourpop 1 Jahr alt geworden ist. Ich habe noch nie in meinem Leben einen so glitzrigen Lidschatten besessen - unfassbar. Auch das pinkne Packaging gefällt mir wirklich gut. Für den Alltag ist er allerdings nichts, aber für eine Partynacht wunderbar!


Als nächstes habe ich mir "Smash" bestellt, der ist für den Alltag wirklich absolut hervorragend. Ihr seht hier schon, dass ich einmal mit dem Finger reingetatscht habe und die Prägung schon ein wenig kaputt gegangen ist. Er ist wunderbar buttrig weich - ich liebe es! Ich trage ihn momentan sehr oft zusammen mit MAC "Omega", die beiden sind ein perfektes Team.


Dann hätten wir hier noch "LaLa", einen Kupferton, der ebenfalls so dermaßen weich und hyper gut pigmentiert ist - ich bin ganz hingerissen. So eine Farbe habe ich bisher nicht besessen, er ist wirklich irgendwie außergewöhnlich. Es gefällt mir am Auge aber wirklich außergewöhnlich gut.


Als letzter im Bunde, den ich euch heute zeigen möchte, ist "Game Face" - ebenfalls ein Kupferton, allerdings mit mehr Goldanteil und auch hier bin ich mega begeistert. Er ist butterzart (ich wiederhole mich... hihi) und super pigmentiert! Richtig kombiniert kann man den auch im Alltag tragen und für den Sommer ist er super schön!


Aber nun zu den Swatches. Seht ihr, wie "Birthday Girl" mit dem Glitzer heraus sticht? Aber auch die anderen sind einfach wundervoll! OK, "High Tide" ließ sich wirklich nicht so einfach einfangen, aber man kann den Schimmer doch wahrnehmen.


Ich bin also wirklich restlos begeistert - sowohl von der Pigmentierung, als auch von der Konsistenz. Auch über die Haltbarkeit kann ich bisher nichts Schlechtes berichten. Mit Eyeshadowbase ist das bisher absolut kein Problem gewesen. Super toll! Und das für nur 5$ das Stück!

Man kann sich sicher sein, dass das nicht meine letzten Lidschatten von Colourpop bleiben - und ich habe auch durch eine glückliche Fügung noch ein paar mehr erhalten...
Ich kann sie euch nur wärmstens empfehlen - die Farbpalette ist riesig!

Wie gefallen sie euch? :)
Ich wünsch euch noch einen schönen Sonntag!

Liebst,
eure Madame Bazinga

Kommentare:

  1. Birthday Girl und Smash sind ja richtig toll! Und deine Farbpräferenzen finde ich super. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D :D Ja, sie sind alle ein Traum. Ich kann es kaum erwarten, nochmal zu bestellen :D

      Löschen
  2. Klingt wirklich gut und die Farben kommen auch wirklich gut zur Geltung. Das Design der einzelnen Tiegel könnte aber durchaus etwas aufregender gestaltet sein. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Design ist ziemlich schlicht, das stimmt. Ich mags aber :)

      Löschen