[Lacke in Farbe...und bunt!] OPI - Muppets World Tour

08:00 Laura Basmer 4 Comments

Hallo meine Hübschen,

mein Urlaub ist vorbei - die kleine Auszeit hat gut getan aber ich freue mich auch wahnsinnig wieder zurück zu sein und sprudele nur vor Ideen, was ich euch bald alles zeigen will.
Heute ist aber erstmal Mittwoch - also Zeit für "Lacke in Farbe...und bunt!" und Lena möchte heute silberne Nägel - es soll funkeln und glitzern!

Tja, silber ist jetzt nichts, was ich super oft auf den Nägeln trage und daher war es gar nicht SO leicht, einen Lack zu finden - zumal ich ja einen anderen wollte als letztes Mal.
Geworden ist es dann "Muppets World Tour" von OPI - eine wahre Glitzerbombe!


Seht ihr, wie das Fläschchen glitzert?

Er hat eine sehr sandige Konsistenz, ich würde ihn aber nicht als reinen Sandlack betiteln. Lackieren lässt er sich soweit eigentlich sehr gut und trocknet enorm fix - eben aufgrund seiner sandigen Beschaffenheit. (Edit: Viele nutzen ihn einfach nur als Topper - das funktioniert sicherlich auch, muss ich mal ausprobieren, abeeer ich glaube für einen Topper ist mir da zu viel los im Lack...)
Mit der Deckkraft ist das hier allerdings so eine Sache. Es braucht schon 3 Schichten um ein deckendes Ergebnis zu erreichen - auch dann sieht man wenn man ganz genau hinschaut noch das Nagelweiß.


Dennoch finde ich ihn wirklich sehenswert - und das Lackieren geht ja auch schnell, weil er soooo schnell trocknet. Das ist also kein Problem. Wenn ich da ans Ablackieren denke, wird mir allerdings ein wenig schlecht - da er eigentlich aus beinahe reinem Glitzer besteht wird das sicher eine Tortur. Ich habe schon vorgebeugt mit Peel-Off Base aber ich bin mir nicht sicher, ob das ausreichen wird.


Auf den Nägeln wirkt er gar nicht mehr so silber, wie ursprünglich in der Flasche - eher ein bisschen weißlich. Das finde ich schaaaade, denn damit ist er leider gar kein 100prozentiger Kandidat für heute, aber ich wollte ihn jetzt doch trotzdem zeigen. Das Hübsche sind allerdings die kupferfarbenen und blauen Partikel, die da im Silberweiß rumschwimmen, die geben dem Lack nochmal den gewissen Touch.


Die Oberfläche ist wirklich wie bei einem Sandlack - super rau. Ich habe allerdings keinen Topcoat lackiert, weil ich das manchmal doch ganz gern hab und es irgendwie zu diesem Lack passt.

Alles in allem finde ich ihn wirklich toll und er funkelt unscheinbar viel - in der Sonne wäre das sicher noch viel eindrucksvoller, wenn sie sich denn blicken lassen würde.
Dennoch werden heute in der Galerie sicherlich treffendere Kandidaten vertreten sein - ganz so silber wirkt er (vor allem auf den Fotos) eben leider nicht. In Echt doch noch einen Ticken mehr.

Nunja. Wie gefällt er euch denn? Kennt ihr den schon?
Aus der Muppets-Collection stammen ja einige hübsche Schätzchen! Habt ihr vielleicht einen?

Liebst,
eure Madame Bazinga

Kommentare:

  1. guten morgen! ich find den lack toll :-) voll die glitzerbombe :-D hab leider keinen aus der LE ergattern können.
    lg sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Huch? Sandlack? Rau? Bei mir ist das ein ganz normaler Topper... Sieht aber so auch toll aus! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Oh Gott oh Gott, das Ablackieren, du Arme ;)
    Ein Grund, warum ich Sand und groben Glitzer in Lacken einfach nicht mag :) - obwohl dieser hier zumindest vom Flaschenbild her echt begeistern kann!

    AntwortenLöschen
  4. Uhhh, ein perfekter Lack für Silvester ist gefunden. :D Danke <3
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen