[Review] Rituals Himalaya Scrub

08:00 Laura Basmer 4 Comments

Hallo ihr Süßkekse :)

Heute gehts mal wieder um Bjuuuuti - ihr wisst schon, ne?
Ich möchte euch ein Produkt vorstellen, das ich nicht mehr missen möchte. Näääämlich das Rituals Himalaya Scrub.


Fangen wir vorne an: OK, ich muss zugeben - ich war anfangs skeptisch ob es sich wirklich lohnt, so viel Geld auszugeben, "nur" für ein Peeling. 450 Gramm kosten hier nämlich 19,50€ - ein stolzer Preis, für mich ziemlich viel Geld für ein einziges Pflegeprodukt.


Das Peeling verspricht super weiche Haut und einen kühlenden Effekt - enthalten ist nämlich neben Mandelöl, Kristallsalz aus dem Himalaya und anderen Ölen Menthol. Das Ganze soll die Haut mit einem pflegenden Ölfilm überziehen, überschüssige Hautschuppen werden durch das Salz entfernt und das Menthol legt sich kühlend auf die Haut. Ganz schön viel Versprechen für ein Produkt, nicht wahr? Ach ja, und nebenbei soll es auch noch gut riechen :)


Und jetzt kommts: Ich muss sagen, dass ich alles ausnahmslos genau SO unterschreiben würde. Das hatte ich wirklich nicht erwartet. Aber gleich nach dem ersten Duschen dachte ich einfach nur WOW WOW WOW ! Meine Haut ist samtig weich, wie ein Babypopo. Und gekühlt ist sie danach auch. Kommt da ein bisschen Luftzug an die Haut, kribbelt es direkt und fühlt sich ohne Witze kühl an. Ich stelle mir das gerade im Sommer super toll vor - wenn es draußen heiß ist kann man eine Abkühlung natürlich gut gebrauchen!


Hier seht ihr mal, wie das Peeling aussieht wenn man es aus dem Tiegel nimmt. Man braucht nicht viel von dem Produkt, da sich die kleinen Salzkörnchen gut verteilen lassen und sehr ergiebig sind - das finde ich gut. Denn dann kann ich mit dem Preis auch besser leben. Wobei - bei so einem tollen Ergebnis bin ich in jedem Fall bereit, diese 20 euro zu bezahlen. Ich kann wirklich nur sagen, dass ich mehr als begeistert bin und selten so zu hundertprozentig hinter einem Produkt stehe wie hier.


Das perfekte Duo für unter der Dusche ist dann meiner Meinung nach das Himalaya Scrub zusammen mit dem Yogi Flow Duschschaum - OK, über den Geruch kann man sich streiten und ich habe schon öfter gehört, dass ihn manche nicht mögen. Dafür gibt es ja die verschiedenen Duftserien von Rituals - meine liebste ist eben diese.

Also zusammenfassend: Ein absoluter BURNER ! :D Rennt zu Rituals und kauft euch dieses Peeling. Ich freue mich jedes Mal aufs neue es zu benutzen :)
Einziger Tip noch: Bitte nicht direkt nach dem Rasieren auftragen - das kann leicht brennen wegen dem Salz. Also besser vorm Rasieren verwenden!

So. Jetzt will ich mal eure Erfahrungen mit Rituals hören! Seid ihr auch so begeistert?

Ich wünsch euch einen tollen Start ins Wochenende!
Liebst,
eure Madame Bazinga

Kommentare:

  1. Hört sich gut an und ich mag Rituals total gerne. Dieses Produkt könnte ich mal ausprobieren, sobald ich wieder zu Rituals rein komme. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann es nur sooooo sehr empfehlen - einfach der Wahnsinn!

      Löschen
  2. Yogi Flow benutze ich auch total gern. Das Scrub habe ich aber noch nicht getestet. Durch deinen Post bin ich allerdings sehr neugierig geworden, vor allem auf die Kombi von beiden Produkten. :) Ich denke, ich werde das Scrub auch mal ausprobieren. Danke. <3
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, lass es dir bei Rituals oder Douglas mal auftragen :) Ich bin ziemlich sicher, dass du begeistert sein wirst!

      Löschen