[Lacke in Farbe...und bunt!] essie - Find Me An Oasis US Version

08:00 Laura Basmer 10 Comments

Hallo Ladies, 

es ist mal wieder Zeit für "Lacke in Farbe...und bunt!" und diese Woche ist hellblau gewünscht. Das hat mich mega gefreut - denn ich hatte am Wochenende richtig Glück und konnte die US-Version von "Find Me An Oasis" ergattern - halleluja. 

Tja, man sollte ja meinen, wenn ein Name auf dem Lack steht, dann ist auch immer das Gleiche drin. Das ist aber DEFINITIV nicht so. Mal wieder gehen US- und EU-Versionen meilenweit auseinander und hier kann ich ganz klipp und klar sagen "JA, man braucht beide Versionen" :D
Denn beide sind einfach wunderschön. 



Ich habe extra mal Fläschchen vergleichend fotografiert und ich finde, man sieht ohne sich großartig anstrengen zu müssen einen mega Unterschied.


Die EU-Version ist viel graustichiger, einen Tick heller vielleicht auch während der US-FMAO seeehr viel blauer ist, wirklich richtig schön weiß-hellblau und super pastellig.
Also ich LIEBE ja schon die EU-Version, hier könnt ihr euch auch nochmal einen ganzen Post über ihn ansehen. Aber die US-Version hat mich ja mega mega verzaubert. Er ist so wunderhübsch, ich habe keine Worte. Deshalb jetzt auch eine Bilderflut.



Vom Lackieren her ist er ein wenig anders als die EU-Version. Alleine schon durch den dünnen Pinsel ist das natürlich vorgegeben. Allerdings ist er auch einen Tick dünnflüssiger als die EU-Version, wenn ich mich nicht irre.
Das ist aber gar kein Problem, er lässt sich trotzdem gut lackieren, ist auch nicht zickig, wie man das von manchen Pastelllacken kennt.



Lackiert habe ich zwei Schichten und Topcoat, also alles ganz normal und wie man es so gewöhnt ist. Ich kann nichts Negatives über das Lackierverhalten berichten.




Ich finde es einfach unglaublich, wie wahnsinnig anders die US-Version ist - und wie wundervoll. Ich bin SO froh, dass ich jetzt beide habe :D


Wie gefällt er euch denn?
Habt ihr auch schon Erfahrungen damit gemacht, dass US- und EU-Version sich so wahnsinnig unterscheiden? Wenn ja, bei welchen Lacken? :D
Ich bin mal gespannt ob in Lenas Galerie heute noch andere hellblaue Lacke sind, die mich so dermaßen vom Hocker hauen :D

Allerliebst,
eure Madame Bazinga

Kommentare:

  1. Ich hab ja nur die EU-Version, aber jetzt glaube ich wirklich, die US-Version auch noch zu brauchen :D

    AntwortenLöschen
  2. Toller Bilder, Liebes. Ich finde beide Farben sehr schön aber schon krass, dass es da überhaupt einen Unterschied gibt. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh, du Böse. Ich hab' mich bisher so erfolgreich gegen die US-Version gewehrt, aber ich brauche sie wohl wirklich. :D
    Der Lack passt übrigens super zur weißen Bluse. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Upsi :D Aber sie ist auch wirklich schööööön :)

      Löschen
  4. FMAO ist so schön, ich bin mir immer nicht sicher, welche Version mir besser gefällt!
    Liebe Grüße
    Mintmornings

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das weiß ich auch nicht :D Ich kann mich partout nicht entscheiden!

      Löschen