[Lacke in Farbe...und bunt!] essie - unknown (wer erkennt ihn?)

08:00 Laura Basmer 8 Comments

Aloha!

Diese Woche kann ich endlich wieder bei "Lacke in Farbe...und bunt!" mitmachen, denn Lena hat sich Flieder gewünscht und da ist ja was in der Sammlung zu finden!

Allerdings hab ich heute einen sehr speziellen Lack, es ist ein essie aber ich habe keine Ahnung wie er heißt. Ich habe ihn mal in einem Wanderpaket adoptiert und er trägt leider nirgends einen Namen.
Also FALLS ihn jemand identifizieren kann, fände ich das wirklich total großartig, denn er ist total schön.



Er ist ganz dezent und fliederfarben und hat leichte blaue Glitzerpartikel in sich - die sieht man auf dem Nagel dann aber, wie fast immer, leider kaum. Das finde ich sehr schade, denn das würde ihn noch spezieller machen. Ich habe versucht, das mal im Fläschchen einzufangen, man sieht es ein bisschen:


Aber auch so kann ich wirklich nicht meckern, er lässt sich mega gut lackieren und deckt in zwei Schichten mit sehr angenehm kurzer Trockenzeit - hurra!
Er ist wirklich sehr alltagstauglich, da er einen nicht direkt anspringt und passt hervorragend zum kommenden Frühling, wie ich finde.


Ihr müsst heute übrigens mit meiner rechten Hand vorlieb nehmen, denn an der linken ist mir totaaaal die Nagelhaut am Zeigefinger eingerissen - OUCH! und sehr unansehnlich noch dazu. Dafür gibts jetzt meinen Krüppel-Mittelfinger von der rechten Hand, der ist durch das viele Schreiben irgendwie total deformiert :D


Ich kann zu dem Lack gar nicht mehr viel sagen, außer dass ich ihn sehr mag, er die gewohnt tolle essie-Qualität hat und er mich so sehr in Frühlingsstimmung versetzt und glücklich macht - herrlich!

Wie gefällt er euch? Und kennt ihr ihn vielleicht? :D

Liebst,
eure Madame Bazinga

Kommentare:

  1. Ich weiß, dass ich ihn auch mal hatte, aber natürlich fällt mir der Name nicht ein... Aber ich bin auch nicht wirklich eine Essienista. ;) Da wird es bestimmt gleich Mädels geben, die das sofort wissen.

    Steht dir sehr gut! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir haben ihn mittlerweile entlarvt, es ist "to buy or not to buy" :)

      Löschen
  2. Also ganz spontan würd ich sagen, das könnnnte "to buy or not to buy" sein, den Jenny heute auch gezeigt hat? (http://plenty-of-colors.blogspot.de/2015/03/lacke-in-farbe-und-bunt-essie-tour-de.html)
    Auf jeden Fall ist er wunderschön <3 auch wenns sehr schade ist, dass die Glassflecks mal wieder auf dem Nagel verschwinden..

    AntwortenLöschen
  3. Der ist echt schön!
    Ich kenne ihn leider nicht, essie ist nicht so mein Gebiet :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Wir haben ihn entlarvt, es ist "to buy or not to buy" :)

      Löschen