[Genäht] DIY-Inspiration | Omas alte Häkeldeckchen

08:00 Laura Basmer 6 Comments

Hallo ihr Lieben, 

Mittlerweile hat sich das Wetter bei uns ein wenig gefangen - die graue Tristesse ist strahlendem Sonnenschein gewichen, zumindest für den Großteil des Tages. Wir werden jeden Tag noch von einem starken Regenschauer überrascht, der dann aber auch wirklich fix wieder weg ist. 
Man kann also den Frühling schon riechen und wir haben die ersten Sonnenstrahlen genutzt, um mal wieder Fotos zu machen. 



Heute geht es ENDLICH mal wieder um etwas Genähtes - wenn auch nichts mega aufwändiges. Ich habe mir letztens einen einfachen schwarzen Beutel genäht, das ist ja aber langweilig, wer möchte denn schon damit rumlaufen, nicht wahr? :D 
Wie es der Zufall dann so wollte, habe ich beim Aufräumen und Ausmisten alte Häkeldeckchen von einer vorherigen Generation gefunden. Ich bin mir sicher, dass jeder von euch die Teile kennt und ich muss sagen, dass man sie prima zweckentfremden kann. 



Ich würde mir die Teile wahrscheinlich niemals einfach so in die Wohnung legen - aber wenn man sie auf eine Tasche aufnäht oder auch auf ein Kissen machen sie schwer was her, finde ich. Das ist kein Hexenwerk und wirklich total easypeasy - das kann jeder. 


Das macht die Tasche direkt speziell und so eine hat dann niemand :D
Kombiniert habe ich die Tasche nun mit meiner liebsten Latzhose, die ist für mich auch ein Frühlingsbote und einem Shirt aus Spitze. Außerdem noch meine Ankle Boots von Tamaris und zack das Outfit steht und der Frühling kann kommen!



Ich würde empfehlen, eine Latzhose nur seltenst mit Sneakern zu tragen, denn dann wirkt sie schnell plump und wenig weiblich, finde ich.






So. Nun könnt ihr alle mal in den Keller oder auf den Speicher rennen um zu suchen oder eure Omis überfallen und nach Spitzen- bzw Häkeldeckchen fragen.
Wie gefällt euch die Idee denn? Soll ich euch mal noch zeigen, was ich noch aus den Deckchen gemacht habe? :)

Ich schicke euch ein bisschen Frühling und wünsche euch einen guten Start ins Wochenende!

Liebst,
eure Madame Bazinga

Kommentare:

  1. Das ist ja eine tolle Kombination - wahnsinnig toll. *-* Ich mag dein Outfit an sich sehr gern, das steht dir einfach hervorragend. Und dann noch der perfekt abgestimmte Beutel, sieht wirklich super aus. *-*
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  2. Das Outfit und die Tasche passen wirklich perfekt zusammen :) Sieht richtig toll aus <3

    Liebste Grüße

    Juli

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee mit dem Häkeldeckchen! Hab Zuhause noch so viele von meiner Oma rumliegen. Auch dein Outfit ist super. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :) Freut mich, dass ich dir Inspiration liefern könnte :)

      Löschen