[Review] Garnier Mizellen Reinigungswasser

08:00 Laura Basmer 4 Comments

Hallo meine Lieben,

TGIF! Wir starten bald ins Wochenende - um euch die Wartezeit ein wenig zu verkürzen habe ich eine kleine Review zum Garnier Mizellen Reinigungswasser*, das ich von Garnier zum Testen bekommen habe.


Ich habe es jetzt knapp zwei Wochen jeden Tag benutzt, immer abends um mich abzuschminken. Und ich muss sagen, ich bin mehr als begeistert.
Bisher habe ich immer eine Abschminklotion von Alverde benutzt - über die kann ich soweit auch nicht wirklich Schlechtes berichten, aber das Gesicht fühlt sich nach deren Benutzung eben cremig an und nicht so frisch.


Beim Mizellen Reinigungswasser ist das anders. Man fühlt sich total frisch an und die Haut ist seidig glatt - toll! Auch mit wasserfestem Make-Up kommt das Wasser ganz gut klar.
Ich habe die Variante für "normale und empfindliche Haut" getestet und kann auch keine Veränderungen meines Hautbildes vermerken - kein Ausschlag, Pickel oder Sonstiges, ich finde es sehr gut verträglich. Das kann aber natürlich subjektiv sein.


Falls jemanden die Inhaltsstoffe interessieren, seht ihr oben die Rückseite der Flasche. Enthalten sind:

AQUA, HEXYLENE GLYCOL, GLYCERIN, DISODIUM COCOAMPHODIACETATE, DISODIUM EDTA, POLOXAMER 184, POLYAMINOPROPYL BIGUANIDE 

Damit ihr mal einen Eindruck bekommt, habe ich die Wirkung mal an meiner Hand veranschaulicht: 


Ihr seht hier wasserfeste Mascara, einen wasserfesten Eyeliner, Lidschatten MIT Base und einen matten, lange haltenden Lippenstift. 

Ich trage das Reinigungswasser auf ein Wattepad auf und wische dann vorsichtig, aber schon mit Druck über das Gesicht (oder in diesem Fall die Hand). Das sieht dann nach 2-3 Mal wischen so aus: 


Wie ihr seht sind Lidschatten und Lippenstift quasi kampflos. Nur die wasserfesten Produkte sind noch leicht zu sehen und etwas hartnäckiger.
Da ich aber selten wasserfeste Produkte im Alltag trage, ist das für mich gar kein Problem. Wenn ich sie mal trage, kann man dem mit einem zweiten Wattepad oder nochmal speziellem Augen-Make-Up-Entferner Abhilfe schaffen. 


So sieht dann übrigens das Wattepad aus. 

Ich muss also sagen, ich bin hellauf begeistert vom Reinigungswasser - es hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Haut und entfernt das Make-Up sehr gründlich. 
Es gibt auch noch einen extra Augen-MakeUp-Entferner in der Serie, den werde ich mir eventuell auch mal zulegen und ihn testen.
Wer noch auf der Suche nach einer tollen Lösung ist, um sich Abzuschminken kann hier ohne Bedenken zuschlagen - von mir gibts die volle Kaufempfehlung! Es gibt auch noch extra Versionen für zB trockene Haut, ist also für jeden was dabei. 

Habt ihr denn schon von dem Reinigungswasser gehört? Oder vielleicht auch schon selbst getestet?
Seid ihr auch so positiv überrascht wie ich? 

Liebst, 
eure Madame Bazinga

*das Produkt wurde mir kosten-und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Danke dafür! :) 

Kommentare:

  1. Ich bin an sich auch total begeistert. Ich habe das Reinigungswasser nämlich auch zum testen erhalten und mich riesig darüber gefreut. ♥ Allerdings hätte die Reinigungswirkung noch einen kleinen Tick besser sein können, denn Mascara-Reste gehen nie ganz weg. Da muss ich schon echt ganz schön reiben. :/ Aber ansonsten bin ich total zufrieden. ♥
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da muss ich dir recht geben, bei manchen Mascara habe ich auch Probleme, aber gottseidank nicht bei der, die ich normalerweise täglich nutze :D

      Löschen
  2. Ich habe mir das für Mischhaut gekauft, weiß aber noch nicht so richtig was ich davon halten soll :D
    Ich werde noch ein bissche weiter testen.

    Liebe Grüße

    Juli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja ich finde sowieso dass es bei Gesichtsprodukten manchmal schwer zu sagen ist.. Nach so kurzer Testzeit.

      Löschen