[Lacke] OPI - OPI with a nice finn-ish

09:14 Laura Basmer 8 Comments

Hallo ihr Lieben, 

Weihnachten naht in großen Schritten und ich muss ganz ehrlich sagen - ich kann es kaum erwarten! Ich liebe Weihnachten über alles und dieses Jahr freue ich mich irgendwie ganz besonders. Ich bin auch schon seit Oktober wie wild am Nähen - denn es werden natürlich alle Kissen weihnachtlich bezogen und alle Tischdecken ausgetauscht und so weiter... 
Und zu Weihnachten gehört für mich auch ganz einfach gold. Am besten noch in Kombination mit rot. Deshalb habe ich heute für euch einen ganz super schönen goldenen OPI im Gepäck. 


Das gute Stück heißt "OPI with a nice finn-ish" und ist in der Nordic Collection 2014 erschienen. Ich musst ihn irgendwie haben, als ich ihn da im Laden stehen sah - da ging kein Weg dran vorbei.


Im Nachhinein war ich dann sehr skeptisch, wie er denn wohl auf den Nägeln aussehen wird und ob mir das überhaupt gefällt - aber seht selbst.


Der Lack hat einen tollen Goldton mit leichtem Bronze-Einschlag und ein metallisches Finish. Er lässt sich problemlos lackieren und trocknet dank des Metallfinish wirklich fix. Man sieht immer noch ein wenig die Pinselstriche - aber das ist hier nicht zu vermeiden, ich habe mehrere Techniken ausprobiert. Es stört allerdings auch nicht weiter, da sie minimal sind.


Ich finde ihn viel schöner, als ich ursprünglich gedacht hätte und er ist meiner Meinung nach perfekt für die kommende Weihnacht. In Kombination mit rot und vielleicht ein bisschen Stamping ist das sicher ein Kracher!


Ich lasse einfach mal ein paar Bilder sprechen:








So. Mattiert wirkt der sicher auch hammermäßig, leider besitze ich aber keinen matten Topcoat momentan (kann hier jemand einen empfehlen?)...
Ich bin wirklich froh, dass ich ihn mitgenommen habe, da war mein Riecher mal wieder auf der richtigen Spur.

Wie gefällt er euch denn? Habt ihr auch was aus der Nordic Collection gekauft?

Bis bald,
eure Madame Bazinga

Kommentare:

  1. Ich habe mir aus der Nordic Collection nur den mintfarbenen und den beerigen Lack geholt. Die anderen haben mich nicht so angesprochen. Mir ist der Goldenen auch irgendwie nicht leuchtende genug, aber ich freue mich, dass du mit ihm so glücklich bist ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe noch den absoluten Glitzerlack aus der Collection, der ist auch mega. Den Mintfarbenen hätte ich eigentlich auch noch gerne. Hm. :D

      Löschen
  2. Mein Matter Topcoat war leider in einer LE, aber ich habe von mehreren Drogeriemarken schon welche gesehen, die auch von Bloggern empfohlen wurden, Manhattan hat einen und ich glaube auch L'Oreal.
    Der goldene Lack ist wirklich hübsch, aber mir ein kleines bisschen zu gelbgold, ich mag da eher hellere Goldtöne. Aber das metallfinish sieht wirklich gut aus. Ich schleiche auch die ganze zeit um die Winterkollektionen rum und versuche mich zu überzeugen, dass ich da nichts brauche. Wer weiß wie lang ich das noch schaffe :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manhattan führt leider keinen mehr, aber L'Oreal hat einen, der wird auch bald bei mir einziehen :D Die Winterkollektion hat mich (bis jetzt) kalt gelassen - aber mal sehen wie lange das anhält :D Ja, er ist schon wirklich gelbgold, deshalb war ich anfangs auch totaaal skeptisch (normalerweise mag ich eher so Gold wie bei Beyond Cozy von essie oder so..) Aber er gefällt mir wirklich super :)

      Löschen
  3. Also ich würde den Lack jetzt nicht unbedingt tragen aber hübsch ist er auf jeden Fall. ♥
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Ja, das ist ja gottseidank Geschmacksache :) Danke! :)

      Löschen
  4. Eigentlich ist die Farbe nicht so ganz mein Fall, aber zu Weihnachten passt sie perfekt ♥
    Er sieht super aus :D
    (Leider kann ich keinen Topcoat empfehlen, weil ich selbst noch keinen mattierenden besitze >.<)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ich werde bald mal den von L'Oreal kaufen, dann berichte ich mal über den, vielleicht ist der dann ja auch was für dich :)

      Löschen